Sonntag, 24. Mai 2015

GOTTWALD, Josefine: Die Krieger des Horns (3)

Pieper und ihre Freunde setzen die Reise ins Dunkle fort.

 Die Erde bebt. 
Bedrohlich erhebt sich über ihnen der Vulkan. Die Vampire fliehen mit den Einhörnern und wo sie waren, bleibt nur Tod und Verwüstung. Das Grauen packt Piper und ihre Freunde, als sie die Grenze zu Drakónien überschreiten.
Ein geheimnisvolles schwarzes Phantom, dass auf leisen Schwingen die Nacht beherrscht, das Heulen der Wölfe in der Dunkelheit, das leise Lachen der Hexenkinder, das Piper in ihren Träumen verfolgt. Die Magie ruft nach Dina und Liliths verlangen richtet sich auf die Einhörner. Doch die Krieger folgen ihrem Herzen, tief in die Dschungel von Liliths Reich und begeben sich in einen Abgrund aus Tod und Verderben." (Rückseite Taschenbuch Band 3)

Die vollständige Rezension gibt es bei Litterae-Artesque.

►  DNB / Machtwortverlag / Dessau 2010 / ISBN: 978-3-86761-051-3 / 260 Seiten / LITT-ART


© URDD

Donnerstag, 14. Mai 2015

GOTTWALD, Josefine: Die Krieger des Horns (2)

Reise ins Dunkel (Teil 1)

Die Reise geht weiter für die Krieger des Horns, Piper und ihre Frende.
"Sie sind die Schutzengel der Einhörner; ihre Aufgabe ist es, die Träume der Menschheit zu bewahren. 
Doch eines Tages entführen Vampire die magischen Wesen und bringen sie in eine andere Welt.
Ohne zu zögern machen sich die Freunde auf die suche und begeben sich auf eine lange und gefährliche Reise in die ewigen Welten..."

Ich habe hier eine Ausgabe auf der noch folgender Text zu finden ist:

"Josefine Gottwald, geboren 1988 in Jena, ist heute Schülerin des Gymnasiums in Altenberg bei Dresden. Zu ihren Hobbys zählen Pferde, Musik und Literatur; nach der Schule will sie Design studieren.
Reise ins Dunkel ist der zweite Teil ihres 2003 begonnenen Fantasy-Zyklus Die Krieger des Horns."

DNB / Machtwortverlag / Dessau 2005 / ISBN: 978-3-938271-15-9 / 168 S. / LITT-ART 
► Josefine Gottwalds EwigWelten


© URDD

Donnerstag, 7. Mai 2015

GOTTWALD, Josefine: Die Krieger des Horns (1)

Wenn die Sonne untergeht

Wenn ein Blogger eine Autorin kennengelernt hat, die außerdem noch aus seiner Heimatstadt Dresden kommt, dann kann es passieren, dass er ein Buch in die Hand nimmt, welches ansich nicht zu seinen Lesegewohnheiten passt. Wie dieses hier, der erste Band der "Hornkrieger". Ich sag blos: Vampire, Werwölfe, Einhörner, Hexen.

Piper kommt mit ihrer Mutter in die Stadt Coastville. Dort lernt sie Gilian kennen, und Andy, Brendan, Sophy und andere Jugendliche. Doch die Stadt ist eigentümlich wie ihre Legenden. Was passiert, wenn sich diese als wahr herausstellen?

Josefine Gottwald veröffentlichte diesen Band im Jahr 2003, da war sie fünfzehn Jahre alt. Wen ein Teenagermädchen für Teenager schreibt und außerdem vor allem für Fantasy schwärmt, dürfte so etwas herauskommen. Das war auch der hauptsächliche Grund, auf ihre Mitteilung zu antworten, dass sie noch ein paar Exemplare der Taschenbücher hat. Es gibt nämlich inzwischen eine Neubearbeitung. Und was soll ich nun sagen? Ich bin schon gespannt wie es weitergeht und vor allem auch darauf, ob sich die Bücher ein wenig verändern, den Josefine wurde ja nach und nach erwachsen.  Die Gesamtrezension erscheint dann wie gewohnt auf Litterae-Artesque, wenn ich alle drei Bändchen bewältigt habe.

"Glaubst du noch an Hexen, Vampire, Einhörner und andere Fabelwesen? Nein? Dann solltest du deine Meinung sofort ändern und zu diesem wunderbaren Buch greifen."
Sächsische Zeitung


DNB / Machtwortverlag / Dessau 3.2013 / ISBN: 978-3-936370577 / 162 S. / LITT-ART
► Josefine Gottwalds EwigWelten 

© URDD

Dienstag, 5. Mai 2015

GERTOBERENS, Klaus: Sächsische Erfindungen


Am Ende eines Fotomarathons erwartete dieses Buch die Teilnehmer. Das war folgerichtig, denn der inzwischen 5. Fotomarathon beschäftigte sich mit sächsischen Erfindungen. Alle im Wettbewerb zu verabeitenden Erfindungen findet der Leser in diesem Buch:

Da wären:
  • Das Meißner Porzellan
  • Die Dampflokomotive Saxonia
  • Milchschokolade
  • Der Büstenhalter
  • Dier erste Kleinbild Spiegelreflexkamera
  • Nähmaschinen der Fa. Seidel & Naumann
  • Melitta Kaffeefilter
  • Die Zahnpflegemarke Odol
  • Der Bierdeckel und
  • Der Teebeutel
  • und viele mehr...
Sächsische Geschichte einmal anders und nur zu empfehlen.