Sonntag, 10. November 2013

Dresdner Geschichtsbuch V

Herausgegeben vom ► Stadtmuseum Dresden im
DZA Verlag für Kultur und Wissenschaft 1999

Redaktion: Friedrich Reichert
Mit Beiträgen von Siegfried Bannack, Matthias Griebel, Christel Hermann, Cornelia Hofmann/Birgit Tradler, Gisela Hoppe, Karl-Heinz Löwel, Matthias Neutzner, Sieglinde Richter-Nickel, Friedrich Reichert, Holger Starke, Christel Wünsch

Inhalt:
  • Stadtverwaltung vom 13. Jahrhundert bis 1832
  • Von der Wetzegrelle zum Theaterplatz
  • Die letzten Elfenbeinbildhauer in Dresden
  • Wohnungsbaugenossenschaften bis zum Zweiten Weltkrieg
  • Klotzsche
  • Oberbürgermeister Wilhelm Külz
  • Albertstadt. Vom Werkstättenareal zum Industriegelände (1873 bis 1952)
  • Eisenbahn in Dresden 1939 bis 1945
  • DDR-Lebensverhältnisse in den 80er Jahre
  • Das Federzimmer Augusts des Starken
  • Die Dresdner Adressbücher
  • Eingemeindungen nach Dresden 1997 bis 1999
DNB / DZA Verlag / Altenburg / 1999 / ISBN: 3-9806602-1-4 / 239 S. / LITT-ART 

© URDD

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen